Trüffel Preise (aktualisiert am 1. Dezember 2020)

Weiße Trüffel

Weiße Trüffel Tuber Magnatum Pico

Durchschnittspreis (aktualiziert am 01/12/2020)
€ 2,088.00
Preis basierend auf der Größe
  • von 0 bis 19 gr
    € 1,545.00
  • von 20 bis 49 gr
    € 2,170.00
  • > 50 gr
    € 2,750.00
Truffle Uncinato

Truffle Uncinato Aestivum var. Uncinatum

Durchschnittspreis (aktualiziert am 01/12/2020)
€ 248.00
Preis basierend auf der Größe
  • von 0 bis 19 gr
    € 186.00
  • von 20 bis 49 gr
    € 247.00
  • > 50 gr
    € 324.00
Truffle Ordinario

Truffle Ordinario

Durchschnittspreis (aktualiziert am 01/12/2020)
€ 186.00
Preis basierend auf der Größe
  • von 0 bis 19 gr
    € 137.00
  • von 20 bis 49 gr
    € 193.00
  • > 50 gr
    € 246.00
Feiner Schwarzer Trüffel

Feiner Schwarzer Trüffel

Durchschnittspreis (aktualiziert am 13/03/2020)
€ 440.00
Preis basierend auf der Größe
  • von 0 bis 19 gr
    € 301.00
  • von 20 bis 49 gr
    € 438.00
  • > 50 gr
    € 581.00
Schwarzer Sommertrüffel

Schwarzer Sommertrüffel

Durchschnittspreis (aktualiziert am 04/09/2020)
€ 170.50
Preis basierend auf der Größe
  • von 0 bis 19 gr
    € 126.10
  • von 20 bis 49 gr
    € 177.30
  • > 50 gr
    € 225.00
Truffle Bianchetto

Truffle Bianchetto

Durchschnittspreis (aktualiziert am 17/04/2020)
€ 327.00
Preis basierend auf der Größe
  • von 0 bis 19 gr
    € 263.00
  • von 20 bis 49 gr
    € 316.00
  • > 50 gr
    € 404.00
*) Die Preise verstehen sich pro kg
Daten aktualisiert am 1. Dezember 2020

Der angegebene Preis in der Tabelle ist ein Durchschnittspreis von allen angebotenen Trüffeln und deren verschiedenen Größen. Beim Durchschnittspreis handelt es sich um einen allgemeinen Indikator, dieser nimmt keine Rücksicht auf die gesammelten Durchschnittsgrößen und deren Verfügbarkeit. Wenn Sie genauer wissen wollen wie viel ein bestimmter Trüffel kostet, müssen sie zunächst die gewünschte Größe herausfinden und in der entsprechenden Spalte den Preis ansehen.

Die Größe der Trüffel

Wie Sie vielleicht schon in der Tabelle bemerkt haben, ändert sich der Preis je nach Größe des Trüffels sehr stark. Die Gewichtsangaben geben die Größe des ganzen Trüffels beim Zeitpunkt der Ernte an. Je größer der Trüffel desto teurer ist er, da dieser seltener und somit wertvoller ist. Je größer der Trüffel ist, desto mehr gleba (das Innere) und weniger peridio (die äußere Schale) wird er haben.

Welche Größe benötigen Sie? Wenn Sie ein Gericht mit weißen Trüffeln für 2 Personen zubereiten möchten, können Sie sich mit einem kleinen Stück Trüffel, etwa 10/15g, zufrieden geben. Wenn Sie ein Restaurant haben und zahlreiche Gänge zubereiten müssen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie mehrere mittelgroße oder große Trüffel benötigen.

Es gibt jedoch keine allgemein gültige Regel; man muss sich des gesunden Menschenverstandes bedienen und möglicherweise die Anwesenheit eines erfahrenen Trüffelkenners beim Kauf verlangen. Leider gibt es immer wieder Schwindler! Hüten Sie sich vor denen, die "große Stücke, die der Hund bei der Ernte zerbissen hat", zu einem niedrigen Preis verkaufen.

Wie viel Trüffel sollte man kaufen?

Ich möchte nun nicht, dass Ihnen die Haare zu Berge stehen werden, aber auch hier gibt es keine allgemeine Regel. Die benötigte Menge hängt hauptsächlich von der Qualität und der Art des Trüffels ab. Ein weißer Trüffel zum Beispiel hat einen so intensiven Geschmack und Geruch, dass nur wenige Gramm für ein Gericht benötigt werden. Man kann also je nach Qualität mit etwa 5-10 g pro Person rechnen. Von einem schwarzen Trüffel hingegen benötigt man höhere Mengen, um das ganze Aroma zu entfalten. Die geringeren Kosten erlauben es Ihnen, beim Raspeln etwas großzügiger zu sein. Hier schlage ich Ihnen vor, dass Sie ein Minimum von 10-15 g pro Person in Betracht ziehen.

Ich möchte keinen Caterer; die genaue Menge der zu kaufenden Trüffel hängt von vielen Faktoren ab, unter denen der Erhaltungszustand der Trüffel sehr wichtig ist.

Trüffelpreise im Jahr 2019

Es liegt in der Natur der Trüffel, dass die Preise stark schwanken, aber genau das macht die Suche und den Kauf des kostbaren unterirdischen Pilzes zu einem so besonderen Erlebnis. Unten im Beispiel sehen Sie den nationalen Durchschnitt der Trüffelpreise für die beiden meist gesuchten Arten:

Feinster weißer Trüffel (Tuber Magnatum Pico) - von 2.100 €/kg bis 3.500 €/kg

Feinster schwarzer Trüffel (Tuber Melanosporum Vitt) - von 350 €/kg bis 600 €/kg

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, habe ich die Preise pro kg angegeben. Dies soll nur den Amateuren helfen, denn es ist intuitiver, die Kosten eines Lebensmittels durch die Bewertung in Euro pro Kilo zu bestimmen um den wahren Wert der Trüffel zu verstehen. Beim Kauf muss man mit Vorsicht vorgehen: Die Trüffelpreise sind fast immer in Euro pro Hektogramm angegeben, also in €/hg. 


Darüber hinaus können die durchschnittlichen Trüffelpreise auch in Bezug auf verschiedene Faktoren wie Größe und Verfügbarkeit stark variieren. Es versteht sich von selbst, dass ein großer Trüffel, d.h. mehr als 50 g, Ihre Ausgaben um mehrere hundert Euro erhöhen kann.

Preise für weiße Trüffel

Trotz der schlechten Saisons 2017/2018 war in der letzten Saison reichlich Trüffel vorhanden und übertraf die vorherige Saison um mehr als die doppelte Menge an gesammelten weißen Trüffeln. Die Trüffelpreise sind dank der beträchtlichen Mengen, die erreicht wurden, zum Teil erheblich gesunken. Derzeit liegen die Preise der kostbaren weißen Trüffel zwischen 1.300 € und 2.300 €/kg.

Die Preise für die Bianchetto-Trüffel liegen bei etwa 400 €/kg für eine durchschnittliche Größe, die zwischen 15 g und 50 g liegen kann.

Preise für schwarze Trüffel

Obwohl der schwarze Trüffel viel billiger ist als ihr weißer Vetter, erreicht dieser immer noch hohe Spitzenpreise und kann fast 2.000 €/kg für große Stücke von ausgezeichneter Qualität kosten. Obwohl man, um diese Preise überhaupt erreichen zu können, außerhalb der Saison und in Jahrgängen sein muss, in denen keine großen Mengen an Trüffel gefunden werden.


Bei den weniger wertvollen Sorten der schwarzen Trüffeln, wie z. B. Sommertrüffel und Hakentrüffel, liegen die Preise je nach Größe zwischen 200 und 500 €/kg.

Wie berechnet man den Preis von einem Trüffel?

Die Preise für Trüffel schwanken das ganze Jahr über sehr stark. Darüber hinaus können die Kosten je nach Sammelgebiet und Erhaltungszustand erheblich variieren. Wussten Sie, dass das Ernten von noch nicht reifen Trüffeln illegal ist? Wer frische Trüffel kaufen möchte, sollte vorher die berühmten Trifolau-Plätze besuchen und sich von einem Experten begleiten lassen. Um böse Überraschungen zu vermeiden muss man wissen, wie man Trüffel bewertet.

Die Kriterien, die die Trüffelpreise bestimmen, sind im Wesentlichen diese fünf:

  1. Die gesammelte Menge
  2. Die Nachfrage
  3. Der Erhaltungszustand
  4. Die Größe
  5. Die Sammelfrist

Wo kann man Trüffel kaufen?

Die Faszination des kostbaren unterirdischen Pilzes ist auch mit den Verkaufsorten der Volkstradition verbunden. Auf vielen italienischen Plätzen versammeln sich während der Erntezeit Trifolau oder Cavatori zum Verkauf der frischen Ernte. Mit anderen Worten, jene etwas mystischen Figuren, die vor allem nachts mit ihren treuen Trüffelhunden die Wälder durchforsten.

Trotz der Schönheit dieser Orte rate ich Ihnen ab, bei diesen Veranstaltungen ohne professionelle Begleitung Trüffel zu kaufen. Oft ist man nicht in der Lage, selber ein wertvolles Exemplar von einem minderwertigen zu unterscheiden und läuft Gefahr viel Geld für ein minderwertiges Produkt auszugeben. 

Analysieren Sie die Preise von Trüffeln gründlich, indem Sie unsere Tabelle benutzen oder eine vertrauenswürdige Firma (oder ein zertifiziertes Portal) konsultieren. Sie können das Produkt direkt im Internet kaufen, ohne unnötige Risiken einzugehen. Nichts hindert Sie daran, an einer Messe oder einem traditionellen Verkauf auf dem Platz teilzunehmen, aber stellen Sie sicher, dass Sie immer eine fachkundige Person an Ihrer Seite haben, welche Sie bei Bedarf beraten kann.

Der richtige Zeitpunkt für den Kauf von Trüffeln

Die Trüffelpreise variieren je nach Saison erheblich. So ist es von Vorteil, wenn Sie den richtigen Zeitpunkt abwarten, sodass die Verfügbarkeit viel größer ist, um einen guten Preis zu erzielen. Was ist also der richtige Zeitpunkt, um die verschiedenen Trüffel zu kaufen?

Weiße Alba Trüffel

Vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember. In einigen Gebieten beginnt die Ernte in der letzten Septemberwoche.

Feiner schwarzer Trüffel

Vom 1. Dezember bis zum 15. März. In einigen Gebieten beginnt die Ernte in der dritten Novemberwoche.

Weiße Trüffel oder Marzuolo

Vom 15. Januar bis zum 30. April.

Schwarzer Sommertrüffel oder Scorzone

Vom 1. Mai bis zum 30. November.

Trüffel Uncinatum

Vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember.

Wenn Sie ein Liebhaber der Traditionen und des Geschmacks von Trüffeln sind, informieren Sie sich angemessen vor dem Abschluss eines sehr teuren Kaufs. Die Trüffelpreise folgen sehr komplexen Mustern und es kommt nicht selten vor, dass sich hinter einem scheinbar echten Schnäppchen Betrug verbergen kann.